Bis zu 30% günstiger kaufen

Kleiderschränke / Garderobenschränke

Kleiderschränke / Garderobenschränke

15 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Kleider- und Garderobenschränke - Komfort und Sicherheit in jedem Betrieb

Die Kleiderschränke von Jan Nowak sind in Betrieben und Unternehmen sehr gut einsetzbar. Die einzelnen Abteile bieten den Mitarbeitern einen Bereich, der für Ihre persönlichen Sachen vorgesehen ist (Kleidung, Tasche, Rucksack, Geldbörse, Schuhe). Eine solche Nutzung stellt bestimmte Anforderungen, z. B. eine solide Konstruktion; haltbares Material, das in gutem Zustand über Jahre hinweg seine Funktion erfüllt; eine entsprechende Luftzirkualtion, damit die aufbewahrten Gegenstände vor Feuchtigkeit geschützt werden; ein  zuverlässiges Schloss; eine durchdachte Aufteilung des Schranks, um eine komfortable Nutzung zu gewährleisten.

Was zeichnet die Metallschränke für Mitarbeiter von Jan Nowak aus?

- Qualität für viele Jahre - die Möbel sind aus langlebigem, pulverbeschichtetem Stahl gefertigt
- Funktionalitätund schönes Design - ästhetische Verarbeitung und viele Farbvarianten 
- Garantie für 6 Jahre - Jan Nowak Lösungen sind zuverlässig und bewährt
- Sicherheit geht vor - die Kleiderschränke sind vom Institut für Hygiene und öffentliche Gesundheit zugelassen

Wir kennen uns aus - wir sind ein Hersteller von Metallmöbeln.

Wann sind die Kleiderschränke mit Schließfächern notwendig?

Wenn in einem Unternehmen, in dem spezielle Arbeits- oder Schutzkleidung angefordert ist, ist der Arbeitgeber verpflichtet, einen Umkleideraum für die Beschäftigten bereitzustellen. Wichtig ist, dass jedem Mitarbeiter ein eigenes Schließfach zugewiesen wird. Es ist nicht akzeptabel, dass ein Schließfach von mehreren Personen gemeinsam genutzt wird oder dass die Mitarbeiter es abwechselnd benutzen.

Zu den Einrichtungen, an denen Schließfächer zur Verfügung gestellt werden müssen, gehören:

- medizinische Einrichtungen: Krankenhäuser, Kliniken, Arztpraxen
- Schönheitssalons
- Produktionsbetriebe
- Bauunternehmen
- Lagerhäuser
- Werkstätten
- Restaurants
- Hotels

 

In Büros ist ein Umkleideraum für die Mitarbeiter nicht erforderlich. Es reicht aus, wenn sie etwas für Oberbekleidung zur Verfügung haben, zum Beispiel in Form eines Kleiderständes. Viele Unternehmen entscheiden sich jedoch für Sicherheitsschließfächer, um den Komfort ihrer Mitarbeiter zu erhöhen. Das abschließbare Schließfach ermöglicht es, private Gegenstände, die während der Arbeit am Schreibtisch nicht benötigt werden, sicher aufzubewahren. Eine besonders gute Wahl sind Garderobenspinde mit mehreren Fächern, die bei gleichem Platzbedarf mehr Stauraum bieten.

Was bedeutet ein Kleiderschrank in einem Betrieb?

Ein Platz für persönliche Sachen reicht definitiv nicht aus, wenn es um die sichere Aufbewahrung von privaten Gegenständen geht. Die Kleiderschränke sollen stabil und vor allem abschließbar sein, was das Diebstahlsrisiko erheblich verringert.

Die Spinde für Ihre Mitarbeiter sollten Lüftungsöffnungen haben, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. Dies ist notwendig, damit sich die Kleidung oder andere persönliche Gegenstände, die nach einigen Stunden entnommen werden, in demselben Zustand befinden, in dem sie im Schließfach des Mitarbeiters gelassen wurden. Das bedeutet vor allem, dass sie frisch und unbeschädigt sind.

Abschließbare Umkleideschränke schützen private und geschäftliche Gegenstände, sollten aber auch sicher für die Umgebung und die Menschen sein, die sich in der Nähe aufhalten. Daher ist es von großem Vorteil, wenn der Schrank vom Intitut für Hygiene und öffentliche Gesundheit zertifiziert ist, das bestätigt, dass die für die Herstellung der Möbel verwendeten Komponenten keine Gefahr für die Nutzer darstellen.

Kleiderschrank mit einzelnem Fach oder mit zwei Fächern?

Ein Kleiderschrank mit zwei Abteilen ermöglichen eine einfache und bequeme Trennung von Ober- und Arbeitskleidung. Sie unterscheiden sich von Kleiderschränken mit einem Abteil dadurch, dass der Hauptteil mit der Kleiderstange durch eine Wand geteilt ist, so dass zwei getrennte Fächer entstehen. So wird sichergestellt, dass die private Kleidung nicht mit der Arbeitskleidung in Berührung kommt.

Übersicht über die Möglichkeiten von Umkleideschränken

Die Kleiderschränke können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Am häufigsten werden Möbelplatten oder Stahl verwendet. Die Schränke aus Metall sind bei weitem am empfehlenswertesten, weil sie widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigungen sind, solide verarbeitet, dünnwandig und dadurch platzsparend und geräumig und pflegeleicht.

Die Kleider- und Garderobenschränke können sich in der Größe, aber auch in der Anordnung der einzelnen Staufächer erheblich unterscheiden. Zu den häufigsten gehören:

- Der klassische Kleiderschrank - besteht uas mehreren schmalen Fächern, von denen jedes einzelne abschließbar ist - das sind die Modelle BARTEK und IGOR.
- L-Garderobenschrank - ist ein sehr gut durchdachtes Modell, sehr gut inBetrieben einsetzbar. Jedes Segment besteht aus vier L-förmigen Fächern. Dank dieser Konstruktion erhalten Sie trotz der Anordnung der Schränke auf zwei Ebenen eine erweiterte Fläche für Oberbekleidung und eine zusätzliche Ablage. Sind Sie neugierig, wie es funktioniert? Sehen Sie sich das Modell JULIA an.
- Große Metallschränke - wenn Sie genügend viel Platz haben, lohnt es sich, ein Modell mit geräumigen Regalen und Schubladen zu wählen. Der zusätzliche Stauraum wird für Dokumente und andere Gegenstände nützlich sein. Wenn Sie an unglaublichem Komfort interessiert sind, sollten Sie sich die Modelle ADAM und DAWID ansehen. 
- Kleiderschrank mit Doppeltfach - ein Schrank mit zwei getrennten Fächern für Arbeits- und Privatkleidung. Wenn Sie auf der Suche nach einer solchen Garderobenschrank  sind, sollten Sie sich mit dem Modell KACPER vertraut machen. 

Umkleideraum für Mitarbeiter - auch das Aussehen ist wichtig

Immer mehr Unternehmen achten nicht nur auf die Größe oder Funktionalität des Umkleideraums ihrer Mitarbeiter, sondern auch auf das Aussehen. Sie wollen, dass der Raum für die Mitarbeiter ästhetisch ansprechend ist und zum Stil der Einrichtung des Arbeitsplatzes passt. Die Metallspinde müssen nicht immer gleich aussehen. Neben den üblichen Grautönen können Sie zwischen schönen Farben wie Blau, Rot, Grün oder Rosa wählen.

Wenn Sie kein Anhänger von herkömmlichen Metallmöbeln sind, sollten Sie sich unbedingt die Kollektion Eco Design anschauen. Es ist die perfekte Kombination aus einer soliden Stahlkonstruktion und der Holzoptik. Eco Design passt sowohl in moderne als auch in klassische Räume und macht den Raum gemütlicher und eleganter.

© 2022 JAN NOWAK ALLE RECHTE VORBEHALTEN